Master

Business Management für

Wealth Management

Mehr erreichen

Leading in Wealth Management

In vielen Finanzinstituten wird das Wealth Management als ein möglicher Heilsbringer der aktuellen Ertragsschwäche vorangetrieben. Um im Wealth Management erfolgreich zu sein, reicht es aber nicht, sich in der Investitionsrechnung oder in der Portfolio- oder Kapitalmarkttheorie auszukennen. Institute mit hohem Potential im Wealth Management bearbeiten mit alternativen, anpassungsfähigen Konzepten den Markt, sind in der Lage, vermögende Kunden, auch Institutionelle, von der Leistungsfähigkeit zu überzeugen und so hohe Profitabilität zu erzielen.

Das zeb hilft seit Jahren mit großem Erfolg als Marktführer in der Bankberatung, innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die Vertriebswege im Wealth Management zu optimieren und die Leistungsfähigkeit der Berater zu verbessern. Die zeb.business school integriert diese praxisnahen Elemente einer erfolgreichen Marktbearbeitung, ohne die theoretische Fundierung von Anlageentscheidungen zu vernachlässigen.

Wie bringt mich dieses Studium weiter?

Du geht’s gerne mit anspruchsvollen Kunden um, hast Spaß an komplexen Problemen, die du für deine Kunden lösen möchtest? Dann werden dir in den Modulen der Vertiefung Wealth Management Kompetenzen vermittelt, um im Umgang mit vermögen Kunden erfolgreich zu beraten zu können. Du lernst aber auch, wie dieser Geschäftsbereich weiter ausgebaut und in deinem Institut weiter optimiert werden kann. Wir vermitteln dir die nötigen Kompetenzen, um innovative Leistungen im Wealth Management vorantreiben zu können.

Frag' einfach unter 0251-97128-707

Abschluss

Master of Sience (M.Sc.)

Staatlich anerkannt,

Fibaa-Akkreditiert

Studiendauer

Die Regelstudiendauer beträgt zwei Jahre, kann aber bei Bedarf ohne zusätzliche Kosten auf bis zu vier Jahre (und mit Zusatzkosten darüber hinaus) verlängert werden.

Credit Points

Der zweijährige Master umfasst 120 CP. Durch Anerkennungen von bis zu 60 CP kann sich die Studiendauer auf bis zu ein Jahr verkürzen.

Studienorte

Münster, Berlin, München, Frankfurt,
Hamburg, Wien und Zürich

Starttermin

Jederzeit starten zum selbstbestimmten Wunschtermin.

Gebühren

24 Monate 18.900 €
inkl. aller Prüfungsgebühren.
18 Monate 15.400 €
(bei Anerkennung von 30 CP)
12 Monate 11.900 €
(bei Anerkennung von 60 CP)
• exkl. Summer School (optional)

Facts

How it works

STUDIENVERLAUF

Die Elemente deines Studiums kannst du ganz nach deiner persönlichen Zeitplanung individuell kombinieren.

Passt z. B. ein Präsenztermin für ein Modul nicht in deinen Zeitplan, nimmst du eben erst im nächsten Semester daran teil.

Wenn du nicht an den Präsenzveranstaltungen teilnehmen kannst oder willst, kannst du auch via online-Streaming an den Präsenzen teilnhemen. Alle Präsenzen werden - unter Beachtung der DSGVO-Regeln - auch per Videomeeting übertragen und aufgezeichnet.

Interaktiv - klick für weitere Informationen 

Summer School

Optional: Dein Blick über den großen Teich nach New York und Boston

European Bankers Forum

Optional: Netzwerken und Nachdenken im internationalen Seminar in Finance

Studieninhalt

FOKUS

Du erhältst die entscheidenden Kompetenzen und den Wissensvorteil in deinem Wahlstudium.

Vermögensübertragung

Steuerliche und rechtliche Implikationen der Vermögensübertragung: Grundzüge des Erbschaftsteuerrechts / Steuerliche und rechtliche Implikationen der Unternehmensübertragung, Unternehmensbewertung, Unternehmensnachfolgeprozesse / Grundlagen von Stiftungen / Stiftungsmanagement / Family Governance / Corporate Governance bei der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen

Performancemessung

Einzelgeschäftskalkulation / Rendite-/Risikoaspekte / Bewertung aktiver und passiver Strategien / Attributionsanalyse / Sharpe Ratio, Jensen Alpha, Treynor Maß, etc

Geschäftsfeldsteuerung im Wealth Management

Differenzierungskriterien der Geschäftsmodelle im Wealth Management: Vermögensverwaltung, Familiy Office etc. / Marktüberblick / Aufbau und Steuerung von Wealth Management Einheiten: Performancemessung, Preismodelle, Wertschöpfungskette, Kooperationen, Zielkundendefinition, Kunde–Betreuer-Relationen / Markenbildung, Bedeutung der Marke im Wealth Management, Markentheorie: Markenkern (Markenbildung und –entwicklung, Markenmanagement, Markenpflege), Zufriedenheitsmessung

Beratungspraxis im Wealth Management

Grundregeln der Kommunikation: Gesprächsführung / Fragetechniken, Mediation und Moderation / Psychologische, weiche Faktoren bei der Beratung von vermögenden Kunden / Mandanten: Kunden-, Mandantenarten, Verhaltenstheorie, Motivation, Erwartungsbildung, Unworte, Nutzung der Erkenntnisse aus den Behavioral Finance Theorien im Wealth Management / Kernkompetenzen eines Wealth Managers: Gemeinsame Erarbeitung des idealen Wealth Managers

Corporate University

Unternehmen können ein eigenes Modul entwickeln und dessen Inhalte vorgeben. Das Modul kann einem geschlossenen Teilnehmerkreis oder offen für alle Studierenden angeboten werden.
Außerdem entwickeln wir jedes Jahr ausgehend von aktuellen Megatrends der Branche ein brandaktuelles neues Modul – bleib am Puls der Zeit und besuche die Corporate University als Teil deines Masterstudiums oder als Zertifikatsteilnehmer

Studieninhalt

FOUNDATION

Das betriebswirtschaftliche Fundament für deinen Fokus.

Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden

Überblick zu ökonomischen Forschungsrichtungen, Methoden, Konzepte und Ideen zur Durchführung eigenständiger Forschung auf universitärem Niveau

Economics, Politics and Society

Mikroökonomie und Makroökonomie verstehen / Modelle und Instrumente anwenden können / Geld- und Währungspolitische Entscheidungen analysieren und verstehen

Projektmanagement

Projektmanagementstyles & consultancy–innovative Methoden und Key-Success-Factors zum Management von Projekten

Strategische Unternehmensführung

Strategisches Management / Entrepreneurship:
Entwicklung individueller Business Cases von der Vision über die Strategie bis zur Gründung. Methoden: Scrum, Businessmodel Canvas, Minimum viable product

Führung und Kommunikation

Modern Leadership and CRM: Konzepte aus der Leadership Theory verstehen Erfolgsfaktoren der internen und externen Kommunikation ankommt

Mathematik advanced

Statistics & Data Analytics Basics:
Basics in empirischer Datenanalyse & Schnittstelle zur KI verstehen und anwenden / Skalenniveaus, Regressionsverfahren, Clusteranalysen

Statistik advanced

Statistics & Data Analytics advanced:
Moderne fortschrittliche Verfahren der AI-basierten Datenanalyse von der Planung bis zur Interpretation verstehen und anwenden. Grundlagen für die Umsetzung in R und Python / selbstständig coden

Ökonometrie

Scientific Modelling & Econometrics:
Einblicke in die wissenschaftliche Modellierung komplexer Zusammenhänge und normative Erkenntnisgewinnung

Innovation Project

zeb.bs student consultancy:
Ihr gründet im Team eine (studentische) Unternehmensberatung und löst reale, komplexe Problemstellungen der Praxis

Integrationsmodul: Einführung, Theorien und Entwicklungen in Finance, Banking & Controlling

Trends in Finance – der Ausblick auf die Vertiefung:
Trends in Finance, Banking & Controlling und die daraus folgenden Implikationen für das Management von Finanzdienstleistern, Wealth Managern, ORG/IT Strukturen und die digitale Transformation in der Finanzbranche

Coaching

Wer berufsbegleitend studiert, muss den Spagat zwischen Studium, Beruf, Familie und Freizeit meistern.

Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir dich in dieser schwierigen Phase unterstützen, motivieren und fördern können.

Sende uns deine Nachricht

Fixe Antworten auf deine Fragen