Promotionsbegleitung durch die zeb.business school

Forschung mit Praxistransfer

 

Promotion

Sie möchten promovieren?

Vom Team der zeb.business school wurden in der jüngeren Vergangenheit verschiedene Promotionsprojekte betreut und von den Promovenden an verschiedenen Universitäten erfolgreich abgeschlossen.

 

Beispiele hierfür:

  • Jens Wiegel: Soziale Interaktion bei der Wertpapieranlage - Eine verhaltenswissenschaftliche Betrachtung und empirische Untersuchung von kollaborativen Empfehlungssystemen im Fall der Wertpapieranlage
  • Martin Polle: Risiko- und Präferenzmessung in Kreditinstituten - Entwicklung einer entscheidungstheoretisch fundierten Risikotragfähigkeitskonzeption am Beispiel ausgewählter Risikokategorien von Genossenschaftsbanken (gemeinsam mit der ADG Business School der Steinbeis Hochschule Berlin)
  • Christopher Meadowcroft: The role of lending in corporate banking - Empirical evidence and implications for value-based loan pricing and bankmanagement
  • Mailin Dalk: Kriterienbasierte Untersuchung von Präferenzen zur Erklärung des Entscheidungsverhaltens von institutionellen Investoren bei illiquiden Fonds – am Beispiel von Infrastruktur

 

Bestandteil der intensiven Betreuung sind begleitende, interne Doktorandenseminare, in denen regelmäßig die aktuellen Fortschritte bei der Erstellung der Dissertation präsentiert und intensiv und kritisch diskutiert werden. Die Doktoranden werden zudem in ein internationales Netzwerk integriert, in dem der weltweite Austausch mit Wissenschaftlern gepflegt wird. Das alles kann unabhängig davon stattfinden, an welcher Universität die Doktoranden promovieren und von welchem Professor die Promotion betreut und begutachtet wird.

 

Interesse? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Michael Lister
zeb.business school der Steinbeis-Hochschule Berlin
Hammer Straße 165
D-48153 Münster

Für weitere Rückfragen steht Prof. Dr. Michael Lister unter Tel. +49-251-97128-707 oder per Mail unter E-Mail: mlister@zeb-bs.de gerne zur Verfügung.

Beratung

Social Media

Ihr Ansprechpartner

Campus-Intranet